Sgraffito

Musiker und Musikerinnen der regionalen Szene

Kammermusik von Annette Kruisbrink

Freitag, 31.10.2014, 20:30, Ballsaal im Alten Kurhaus,
Kurhausstr., 52058 Aachen

Eintritt frei - Spenden willkommen"

 

 

Photo by Astrid di Crollalanza

Neben einer Welturaufführung der Vertonung von Pablo Nerudas „La Canción Desesperada“ für Chor, 4 Solisten und Gitarre gelangen andere, selten aufgeführte Werke Annette Kruisbrinks zur Aufführung. So gesellen sich zum „Concerto Breve für Gitarrenduo und Streichorchester“ Trios und Quartette, die in ihrer pittoresken Instrumentierung das breitgefächerte kammermusikalische Schaffen der niederländischen Komponistin porträtieren.

Das Programm wird von Musikern unterschiedlicher regionaler Musikinstitutionen  gestaltet und bildet damit ein kommunikatives Forum der inhaltlichen Auseinandersetzung mit der Musik unserer Zeit (u.a. Gesellschaft für zeitgenössischer Musik - Aachen, Hochschule für Musik und Tanz Köln -  Standort Aachen, Musikschule der Stadt Aachen).