YESTERDAYS TOMORROW

Samstag, 16.05.2020, 20 Uhr, Eurogress Aachen - Brüssel Saal

Quatuor Eclisses, MosaVoce, Chordophon X Ensemble und Instrumentalsolisten

zum Online Ticket

Im Oeuvre von Sergio Assad schlägt der Puls der Zeit. Ein Werk, den Mauern in unserer Welt gewidmet, erklingt erstmalig in der Version für Gitarrenorchester und Solocello. Ein Highlight ist die Aufführung von „Yesterdays tomorrow“ für Chor und Gitarrenquartett. Gitarre, Violine und Cello runden im Duo, Trio und Quartett ein exquisites Programm ab.

Alexandros Kavvadas

Programm

 


Gypsy Songs (über ein ungarisches Volkslied) für Violine und Gitarrenduo                                            
The pretty girl, Coming home, If I could catch the mouse, Difficult for you, Curd-porridge, As many inns as I find, Young bride

One 4 All 4 One für Gitarrenquartett

Walls für Gitarrenorchester und Cello Solist

***

Jobiniana Nr. 4 für Gitarre und Cello

Uarakena für Gitarrenquartett

Yesterdays tomorrow für Gitarrenquartett und Chor 

 


Alle Kompositionen von Sérgio Assad